Tag des Hundes am 10. Juni

Rund 9,2 Millionen Hunde leben in deutschen Haushalten. Damit rangiert der Hund auf Platz zwei der beliebtesten Haustiere nach den Katzen. Dass die kleinen und großen Fellnasen aber nicht nur treue Alltagsbegleiter sind, sondern auch sportlich viel leisten können, konnte man am 10. Juni anlässlich des deutschlandweiten Tags des Hundes beim Verein für Deutsche Schäferhunde Schönaich begutachten. Beim Tag der Offenen Tür zeigten 18 Hundesportler im Bereich Begleithund, im Rettungshundewesen, beim Obedience und im Schutzdienst kleine Vorführungen vor interessierter und begeisterter Kulisse. Daneben standen die Vereinsmitglieder für alle Fragen rund um den Hund bereit und das Erlernte konnte in einem Quiz gleich getestet werden, um tolle Preise zu gewinnen.

Begleithunde-bereich

Rettungshunde-wesen

Obedience

Schutzhund