Regnerische Wanderung am Vatertag

Neun Menschen machten sich mit acht Hunden zu einer kleinen Wanderung am Vatertag auf und kehrten nach ca. 1 ½ Stunden durchnässt, aber trotzdem mit ausgesprochen guter Laune, zum Vereinsheim an der Burghalde zurück. Dort erwarteten sie schon weitere Vereinsmitglieder zum gemeinsamen Grillen und auch trübes Wetter konnte nicht verhindern, dass es ein toller gemeinsamer Tag wurde.

 

Vielen Dank an alle Vereinsmitglieder und Freunde für die Sachspenden in Form von Salaten und Kuchen und vor allem anderen für die kameradschaftliche Stimmung und Unterstützung rund um den Verein.